26.09.2017, 18°C
  • Kafkas Kinder

    von Lena Schneider

    Festival im Festival: Wie die Lit:potsdam im Rahmen von Next Stage Europe zwölf Autoren aus dem Kaukasus und Russland auf die Bühne brachte

  • Der Kommandeur in der Pflegebadewanne

    von Klaus Büstrin

    Das Theater Poetenpack spielt im Heckentheater am Neuen Palais Molières „Der eingebildete Kranke“

  • Jauchs Wein mit Kunst und Umzugskisten Sperl Galerie lädt ein zur dritten Vinosage

    von S. Pyanoe

    Die dritte Vinosage in der Sperl Galerie am heutigen Samstag könnte vorerst die letzte sein: Anfang Oktober muss die Galerie aus den Räumen des Fachhochschulgebäudes in der Friedrich-Ebert-Straße ausziehen. Dabei ist es in den weitläufigen Galerieräumen zuletzt ...

  • KULTURNOTIZEN

    Literatur und Reiselust am Mittag mit Eddie Irle im Bildungsforum Am Mittwoch, dem 12. Juli, findet um 12.30 Uhr im Bildungsforum, im Veranstaltungssaal im Erdgeschoss des Hauses, erneut das Mittagspausenprogramm „Lunchpaket“ statt. Dieses Mal ...

  • Lob des ungestörten Sitzens

    von Grit Weirauch

    Mit Hanns-Josef Ortheil beginnt die Lit:potsdam

  • Fremdartige Besucher

    von Richard rabensaat

    Barbara Illmers Skulpturen im Pomonatempel auf dem Pfingstberg

  • Luther-Choral von Barock bis zur Moderne Vorhang auf für den Orgelsommer 2017

    von Peter Buske

    Nun also hat er uns wieder, der mittlerweile 27-jährige Internationale Orgelsommer nebst seinen zwei Königinnen aus den Häusern Woehl und Schuke. Als konzeptioneller und künstlerisch verantwortlicher Betreuer fungiert nunmehr Friedenskantor Johannes Lang. Zur ...

  • KULTURNOTIZEN

    Gerd Sonntag im Sans Titre Im Rahmen der Ausstellung „Gold Geld Luxus Mensch“ im Sans Titre, Französische Straße 18, werden zwei Tage lang auch drei Skulpturen von Gerd Sonntag zu sehen sein. Sonntag stellte schon zu DDR-Zeiten in London aus und ...

  • Zwischen Sacrow und Havanna

    von Klaus Büstrin

    Der Potsdamer Fotograf Jürgen Strauss zeigt Kuba – und verlegt Bücher über Potsdam

  • Orientierungslose Ekstase

    von S. Kugler

    Helene Hegemann stellte ihren Film „Axolotl Overkill“ im Potsdamer Thalia-Kino vor

  • „Es lebt sich leichter, wenn man vergessen kann“

    Christoph Hein ist am Sonntag bei Lit:potsdam zu Gast. Anlass für acht Fragen per E-Mail

  • Jazzpianist Jacky Terrasson in Potsdam

    Neben dem alljährlich stattfindenden „klassischen“ Klaviermeisterkurs bietet die Edwin Fischer Sommerakademie Potsdam in diesem Jahr zum ersten Mal einen Jazz-Workshop unter der Leitung des renommierten Jazzpianisten Jacky Terrasson. Der ...

  • Klassik am Weberplatz mit Trompete

    2012) wurde durch sein 1950 geschriebenes Trompetenkonzert international bekannt. Jetzt führt das Sinfonieorchester Collegium Musicum das Werk, das heute zur musikalischen Weltliteratur gehört, in der ...

  • DAS PROGRAMM

    Das Literaturfestival Lit:potsdam eröffnete am gestrigen Mittwoch seine fünfte Ausgabe. Heute um 19 Uhr diskutieren Risikoforscher Ortwin Renn und Soziologe Harald Welzer in der Kleist-Villa unter dem Titel „Echte und falsche Gefahren“. Um ...

  • Reformation und andere Reformen

    von Klaus Büstrin

    Kantor Johannes Lang verantwortet erstmals den internationalen Orgelsommer Potsdam. Das Festival findet ab Mittwoch in der Friedens-, der Erlöserkirche und der Französischen Kirche statt

  • Nichts bleibt, wie es ist

    von Andrea Lütkewitz

    „Stadt ohne Ufer“ feierte Premiere in der fabrik

  • Klare Botschaften

    von Astrid Priebs-Tröger

    Schüler der Tanzakademie Erxleben begeisterten im Hans Otto Theater mit dem Märchen „Wie der Rabe das Licht brachte“

  • Diese WOCHE : Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

    Die Autorin Helene Hegemann ist am Dienstag um 19 Uhr zu Gast im Thalia-Kino (Rudolf-Breitscheid-Straße 50), wo sie die Verfilmung ihres Buchs Axolotl Overkill zeigen wird. Ganz im Zeichen der Literatur geht es am Mittwoch um 20 Uhr in ...

  • KULTURNOTIZEN

    Lesung und Konzert im Fraenger-Haus Am Samstag, dem 8. Juli, lädt der Verein Wilhelm-Fraenger-Gesellschaft e. V. zu einer Veranstaltung zu dem schwedischen Nationaldichter Carl Michael Bellman (1740–1795) ein. Bellman bedeutete für ...

  • „Der Tod bedeutet kein Ende“

    Hanns-Josef Ortheil, in diesem Jahr Writer in Residence der Lit:potsdam, über Schreiben als Odyssee – und Rettung

Archiv

Juli 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
August 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!