23.11.2017, 13°C

HOT-Intendant Tobias Wellemeyer im Interview : "Die AfD-Wähler sind die Ausgegrenzten, heißt es. Das ist aber nicht so!"

von Lena Schneider

HOT-Intendant Tobias Wellemeyer geht in seine letzte Spielzeit, hochpolitisch und brandenburgisch wie nie. Ein Gespräch über die AfD, den Osten – und die Frage, ob er jetzt angekommen ist.

  • Ein kanadischer Kästner Großes Kindertheater am HOT: „Agent im Spiel“

    von Astrid Priebs-Tröger

    „Jeder Mensch braucht einen Ort, eine Schule und Freunde“, sagt Angelo im neuen Kindertheaterstück „Agent im Spiel“, das am Donnerstag in der Reithalle zur Premiere kam. Dessen Hauptfigur Daniel (Gregor Knop) hat von allem zu viel und zu wenig zugleich. Zu ...

  • AusgezeichnetePotsdamer Bläser Pro-Musica-Plakette für Posaunenchor Babelsberg

    von K. Büstrin

    Der Posaunenchor Babelsberg wurde mit der renommierten Pro-Musica-Plakette ausgezeichnet. Bundespräsident Heinrich Lübke stiftete 1968 die Plakette, die an erfolgreiche Musikvereinigungen verliehen werden, die mindestens 100 Jahre bestehen. Auch heute würdigt ...

  • Brandenburgs Theater wird 200 – ohne Theater

    von K. Büstrin

    Die Stimmung beim Festakt zum 200. Geburtstag des Brandenburger Theaters am Donnerstagnachmittag strahlte wenig Freude, Stolz oder Glücksgefühl aus. Man erinnerte sich – unter anderem daran, dass manche Zeiten für die Theaterleute nicht immer rosig gewesen ...

  • Kultur in Potsdam : Offizier mit Todesfurcht

    von Klaus Büstrin

    Kleists Preußen-Stück „Prinz Friedrich von Homburg“ wurde geschmäht und instrumentalisiert – und bleibt als Kritik an staatlicher Willkür aktuell. Ein Exkurs in die Geschichte Brandenburgs.

  • Illustration, Prominenz und Gefühl

    von Richard Rabensaat

    Die Galerie Baake expandiert munter weiter – nach dem Alten Markt nun die Villa von Haacke

  • Zeichner der Zeit

    von O. Dietrich

    35 Jahre Keimzeit: Das muss gefeiert werden. Nächste Woche macht die Band im Lindenpark Station

  • KULTURNOTIZEN

    Peter Lohmeyer singt Bukowski Er soll in den USA vielleicht nicht der berühmteste, aber der in den Buchläden meistgeklaute Autor gewesen sein. Charles Bukowski (1920 –1994) war und ist bis heute Kult und Mythos, er schrieb über den Menschen, wo ...

  • Zwei buddeln sich frei

    von Steffi Pyanoe

    Das Theater Poetenpack spielt „Gift. Eine Ehegeschichte“ von Lot Vekemans, eine Auseinandersetzung mit Verlust, Schmerz und Neubeginn. Aufführungsort ist erstmals die Kirche am Neuendorfer Anger

  • Der Reformator von innen

    von Klaus Büstrin

    Siegfried Matthus’ „Träume Luthers“

  • So klingen blühende Landschaften Ein Konzert zum Tag der Deutschen Einheit

    von Peter Buske

    Als Staats- und Festaktmusik ist Beethovens „Neunte“ längst in Verruf geraten. Doch was sonst im Konzert zu einem solch freudigen Anlass wie dem Tag der Deutschen Einheit aufführen? Und so ging Nikolaikantor Björn O. Wiede auch für das mittlerweile 21. ...

  • Postmodernes Überwältigungstheater

    von Babette Kaiserkern

    Uraufführung im Waschhaus: Helmut Oehring szenisches Konzert „FinsterHERZ oder Orfeo2017“

  • Achterbahn der Gefühle

    von Andrea Lütkewitz

    Filmgespräch im Thalia: „Die beste aller Welten“

  • Muttergefühle

    von Lena Schneider

    Wie lebt man mit einer Mutter, die keine Liebe kennt? Mit ihrem autobiografischen Dokumentarfilm „Das Kind in der Schachtel“ sucht Gloria Dürnberger Stern nach einer Antwort. Eine Begegnung

  • Diese WOCHE : Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

    Seine Inszenierung von William Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ zeigt das Hans Otto Theater zum ersten Mal nach der Sommerpause im Neuen Theater (Schiffbauergasse 11) am Dienstag um 19.30 Uhr. Martin Luthers „Freiheit eines ...

  • Reihe zur Weimarer Klassik im Film

    Eine Film- und Veranstaltungsreihe im Potsdamer Filmmuseum widmet sich der Weimarer Klassik im Film (6. Bis 15. Oktober). Zum Auftakt am 6. Oktober wird Helga Schütz zu Gast sein (20 Uhr). Die Reihe im Filmmuseum versammelt schwerpunktmäßig Dokumentar- und ...

  • Potsdam Museum: Benefizkonzert für Walter Bullert

    Der Förderverein des Potsdam Museums hat mit dem Ankauf einer seltenen Grafik-Mappe von Walter Bullert (1895– 1986) den Sammlungsbestand des Museums zu dem Potsdamer Künstler vervollständigt. Die 1922 entstandene Mappe zeigt 26 handkolorierte Arbeiten mit ...

  • Bettina Jahnke kritisiert Schiffbauergasse

    Bettina Jahnke, die designierte Intendantin des Hans Otto Theaters, fand am Donnerstag, als sie sich erstmals im Kulturausschuss vorstellte, deutliche Worte für die Schwachstellen der Stadt. Nachdem sie ihren beruflichen Werdegang umrissen und die geradezu ...

  • Kulturpolitische Konzepte bis 2020 beschlossen

    Nach einer Vorlaufphase von drei Jahren wurde die Fortschreibung der kulturpolitischen Konzepte der Landeshauptstadt Potsdam am Donnerstagabend vom Kulturausschuss einstimmig angenommen. Somit geht das Papier als Beschlussfassung in die nächste ...

  • Kuratorenpreis erstmals vergeben

    Der nigerianische Künstler Folakunle Oshun erhält den zum ersten Mal vergebenen Kuratorenpreis „Curator in Residence“ der Stadt Potsdam. Wie die Leiterin des Fachbereichs Kultur und Museum im Kulturausschuss am Donnerstag mitteilte, konnte die unter dem Vorsitz ...

Archiv

September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Oktober 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
November 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!