22.11.2017, 9°C

Gärten und Parks in Potsdam : Schwere Eiche, luftige Birke

von Sarah Kugler

Für unsere Sommerserie besuchen wir Potsdams Gärten und Parks. Zum Start: Ein Rundgang durch den Schlosspark Sacrow, dessen Bäume wie Fenster den Blick auf die Stadt öffnen.

  • Potsdamer Schreibtische : Augenblicke der Inspiration mit Helga Schütz

    Die PNN stellten zehn Schriftsteller in der Reihe „Potsdamer Schreibtische“ vorgestellt – wo sie arbeiten, wie aus Erlebtem Literatur wird und welche Kraft die Wörter entwickeln. Zum Abschluss drei Fragen an die Autoren zur Ferienzeit – mit Empfehlungen für eine anregende Lektüre.

  • Im ewigen Dialog

    von Sarah Kugler

    Marikka Pfeiffer motiviert Kinder und Jugendliche zum kreativen Schreiben und lernt selbst davon

  • Mit prima Pauke

    von Babette Kaiserkern

    Die Musiker der Potsdamer Orchesterwoche begeisterten in der Inselkirche Hermannswerder

  • Diese WOCHE : Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

    Am Mittwoch spielt und singt Franns von Promnitz um 19:30 Uhr im Rahmen des Internationalen Orgelsommers in der Erlöserkirche (Nansenstraße). Von Promnitz, der an der Hochschule für Musik in Dresden Dirigieren, Klavier, Komposition, Cello, ...

  • Flüchtige Liebe

    von Sarah Kugler

    Die Oxymoron Dance Company feiert mit „Romeo meets Julia II“ Premiere

  • Der Blickwinkel entscheidet

    von Helena Davenport

    Dominique Raack und ihre Ausstellung „Promises from the Moon“ im Pomonatempel

  • KULTURNOTIZEN

    Revolution mit Striptease Das Filmmuseum Potsdam, Breite Straße 1A, zeigt am heutigen Samstag um 19 Uhr den Film „Viva Maria!“ aus dem Jahr 1965. Er erzählt von zwei Striptease-Tänzerinnen, gespielt von Brigitte Bardot und Jeanne Moreau, die in ...

  • Weitermachen erwünscht

    von Andrea Lütkewitz

    Im „RockCamp“ im Lindenpark lernen Kinder, wie musikalische Teamarbeit funktioniert

  • Klanglicher Gipfelsturm in Sanssouci Orgelsommer mit Anna-Victoria Baltrusch

    von Klaus Büstrin

    Das Orgelspiel von Anna-Victoria Baltrusch bewegt sich weit weg von der Frage, ob sie diese oder jene schwere Musik spielen könne. Im Gegenteil: Am Mittwochabend wurde man von ihr weitgehend in den siebten Orgelhimmel geführt. Kantor Johannes Lang, künstlerischer ...

  • Mit Beatbox und ohne Perfektionismus Used F.O. spielen heute Abend in der fabrik

    von Oliver Dietrich

    Der perfekte Soundtrack zum Sonnenuntergang – so kann man den unprätentiösen Stil der Potsdamer Band used F.O. beschreiben, wenn man nur eine knappe Metapher zur Verfügung hätte. Irgendwie breit und einlullend, aber statt einschläfernder Langeweile ist die ...

  • KULTURNOTIZEN

    Bäume statt Soldaten Im Hoftheater des Potsdamer Rechenzentrums in der Dortustraße 46 führen Studierende der Hochschule für Musik und Theater Rostock heute Abend um 21 Uhr „Kohlhaas oder Die Verhältnismäßigkeit der Mittel“ auf. Das ...

  • Inselidylle mit straffem Probenplan

    von Helena Davenport

    Das Laienorchester der Potsdamer Orchesterwoche bereitet sich auf seine vier Konzerte vor

  • Es lebe die weibliche Revolution „Moving History“- Festival im Filmmuseum

    Sie prägen unser Bild von der Vergangenheit, bewegen emotional und vermitteln Identität: Filme sind ein fester Bestandteil der historisch-politischen Bildung und stoßen immer wieder gesellschaftliche Debatten an. In diese Kerbe schlägt auch das erste „Moving ...

  • Humor mit Zungenbrecher, aber ohne Tabu Junge Talente beim „Young Comedians Club“

    Sie brauchen den richtigen Rhythmus, einen besonderen Blick auf die Welt und die Pointen müssen sitzen: Um in der gerade boomenden Stand-up Comedy Szene erfolgreich zu sein, braucht es mehr als nur einen guten Sinn für Humor. Vier junge Nachwuchstalente wollen am ...

  • KULTURNOTIZEN

    Sex in der Hecke Das Theater Poetenpack lädt am heutigen Donnerstag sowie morgen und am Samstag jeweils um 20 Uhr zu „Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie“ ins Heckentheater im Park Sanssouci ein. Darin verbringen drei Paare das Wochenende auf dem ...

  • Alte Meister im Supermarkt

    von Sarah Kugler

    James Austin will in Golm eine Galerie etablieren. Den Auftakt macht Fotokünstlerin Sylwia Makris

  • „Ich möchte die Leute wachrütteln“

    Fotokünstlerin Sylwia Makris über ihre Ausstellung „Old Masters“, die in Golm gezeigt wird

  • Das Wir hat Bestand

    von Klaus Büstrin

    Paula Schneider schreibt berührend über Demenz

  • Schöner leben mit Bud Spencer Filmgespräch im Thalia:

    von Sarah Kugler

    „Sie nannten ihn Spencer“

Archiv

September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Oktober 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
November 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!