24.11.2017, 13°C

: Auch kleine Rädchen haben Macht

von Sarah Kugler

„Wemmicks – Das Musical“ hatte im Nikolaisaal Premiere. Das Stück überzeugt vor allem mit seiner Musik und den Darstellern

  • Spurensicherung

    von nbsp;Heidi Jäger

    Die Galerie Ruhnke zeigt Druckgrafiken von Volker Bartsch aus vier Jahrzehnten

  • Beziehungsweisen

    von Babette Kaiserkern

    Das Neue Kammerorchester Potsdam eröffnet die neue Saison mit Schumanns Romanzen – und einem Rendezvous mit der bildenden Kunst

  • Paris, Buenos Aires, Potsdam Gitarrist Beleninov

    von Babette Kaiserkern

    im Palais Lichtenau

  • KULTURNOTIZEN

    HOT: Heutige Vorstellung entfällt Die für heute Abend angekündigte Vorstellung im Neuen Haus des Hans Otto Theaters (HOT) – „Die Stunde da wir nichts voneinander wussten“ von Peter Handke – muss aufgrund einer Erkrankung im Ensemble ...

  • Zeit des Wandels

    von nbsp;Holger Catenhusen

    Eine Diskussion im ZZF beleuchtet die folgenreichen Umwälzungen in Potsdams Kultur nach 1989

  • Zickenumpa aus Brandenburg Erster „creole contest“ am Freitag im Waschhaus

    von Oliver Dietrich

    Kreole – damit verbindet sicherlich mancher nur einen Ohrring. Ein Schmuckstück also. Wenngleich Kreolen zwar eigentlich eine Bevölkerungsgruppe während der Kolonialzeit meint – solche, die weder Ureinwohner noch Eroberer waren –, so klingt auch heute noch ...

  • Ohne neutönerische Extravaganzen Das Abschlusskonzert des Orgelsommers 2017

    von Peter Buske

    „Auch kleine Dinge können uns entzücken“, heißt es in einem jener italienischen Liebesgedichte, die Paul Heyse einst ins Deutsche übertragen und Hugo Wolf anrührend vertont hatte. Auch auf den Klang der barocken Grüneberg-Orgel von 1783 trifft der ...

  • KULTURNOTIZEN

    Letzte Ausstellungstage zu amerikanischer Moderne Nur noch bis einschließlich 3. Oktober gibt es die Gelegenheit, die Ausstellung „Von Hopper bis Rothko. Amerikas Weg in die Moderne“ im Museum Barberini zu besuchen – dann reisen die Werke ...

  • Selbstreflexionen

    von Richard Rabensaat

    Der Maler Menno Veldhuis befragt im Kunsthaus Sans Titre seine Seele, die Kunst und die Natur

  • Schönheit ist wie Chips

    von S. Kugler

    „Blind und Hässlich“ von Tom Lass im Thalia

  • Gehörlos geflüchtet : Das ständige Gefühl, isoliert zu sein

    von Saad Al Haj Ali

    Saad Al Haj Ali erzählt in „Orfeo17“ von sich selbst. Das Werk wird am Samstag von der Kammerakademie Potsdam, Solisten und gehörlosen Geflüchteten uraufgeführt.

  • Gehörlose Flüchtlinge : Die Zeichen der Finsternis

    von Klaus Büstrin

    Hochambitioniert und hochaktuell: Helmut Oehrings Werk „Finsterherz oder Orfeo17“ wird am Samstag von der Kammerakademie Potsdam, Solisten und gehörlosen Geflüchteten uraufgeführt.

  • Es tönt aus der Höhe

    von Peter Buske

    Nach 70 Jahren hat die Nikolaikirche wieder eine große Orgel Mit einem Festgottesdienst wurde sie am Samstag geweiht

  • Der Holzschnitt des eigenen Lebens

    von Astrid Priebs-Tröger

    Premiere im T-Werk: Noriko Seki schreibt „Briefe nach Hause“ und findet sich selbst

  • KULTURNOTIZEN

    Ausstellung im Landhaus Adlon Noch bis zum 10. Dezember ist jeweils am Sonntag von 15 bis 18 Uhr die Ausstellung „Quo Vadis – Gemälde des Münsteraner Künstlers Gerhard Meyerratken“ im Landhaus Adlon am Lehnitzsee zu sehen. Meyerratken ...

  • Diese WOCHE : Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

    Der Herbst ist schon da, und auch der Internationale Orgelsommer Potsdam findet naturgemäß nun sein Ende – mit dem Abschlusskonzert in der Französischen Kirche (Bassinplatz) am Mittwoch um 19.30 Uhr. Es spielen Joachim Pliquett, Trompete, und ...

  • Regisseur Tom Lass zu Gast im Thalia Kino

    Liebe macht blind – so die bekannte Floskel. In Tom Lass’ leichtfüßiger, von schrulligen Charakteren bevölkerten Liebeskomödie „Blind & Hässlich“, verhält es sich genau anders herum: Liebe macht sehend. Die beiden Liebenden im Film sind der von ...

  • Thomas Kunst liest Lyrik im Peter-Huchel-Haus

    Ein Wikinger an der 54. Straße oder eine allerletzte Arche Noah. Thomas Kunst schafft mit seinen Gedichten Poesie, die zugleich Liebeserklärung und Widerstand gegen die vernünftige Welt ist. Am 5. Oktober ist er zu Gast im Peter-Huchel-Haus in Wilhemshorst, ...

Archiv

September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Oktober 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
November 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!