19.09.2017, 16°C

Wasserqualität in Potsdam-Mittelmark : „Jeder 20. Brunnen ist belastet“

Der Physiker Harald Gülzow über die Nitratwerte in Werder und Möglichkeiten, die Wasserqualität im eigenen Garten zu verbessern.

  • Geld des Mordopfers veruntreut Neue Indizien beim Mord an Glindower

    von Solveig Schuster

    Nach einem Blick in die Asservaten-Kammer des Potsdamer Landgerichtes hat sich der Untreue-Verdacht gegen den wegen mutmaßlichen Mordes an seinem Geschäftsfreund angeklagten Potsdamer Hans-Dieter V. erhärtet. In der Kammer fanden sich ...

  • 60 Stände beim Beelitzer Kunstmarkt

    Auf der Beelitzer Festwiese kommen Kunstliebhaber am Wochenende auf ihre Kosten: Zum 6. Kunst und Handwerkermarkt verwandelt sich das Areal in eine Flaniermeile mit 60 Ständen von Künstlern und Handwerkern, die zum Großteil aus der Region kommen, wie die ...

  • POLIZEIBERICHT

    Bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Klaistow und Fichtenwalde sind am Donnerstagvormittag zwei Menschen verletzt worden. Ein 64-jähriger Lastwagenfahrer wollte eine Baumaschine überholen, bemerkte ...

  • Stolper Weg halbseitig gesperrt

    Für den Weiterbau einer Lärmschutzwand muss ab Montag der Stolper Weg in Kleinmachnow halbseitig gesperrt werden. Ab der Kreuzung mit der Straße Heidefeld kann nur zur Kreuzung mit der Hohen Kiefer und dem Stahnsdorfer Damm gefahren werden, wie die ...

  • KulTOUR : Kiefern – Hügel – Schwielowsee!

    von Gerold Paul

    Das Museum der Havelländischen Malerkolonie beleuchtet die Geschichte Ferchs in der Malerei ab 1900

  • Traditionsrestaurant in Stahnsdorf : Waldschänke bald kein Restaurant mehr?

    von Julia Frese

    Seit der Betreiber die Pacht gekündigt hat, steht der Weiterbetrieb der Waldschänke als Restaurant auf der Kippe. Aktuell diskutiert Stahnsdorf über eine Nutzung als Bürgerhaus.

  • Kriminalität : SRS-Betrug: Streit um Aufarbeitung

    von Martin Anton

    Michendorfs Aufklärer sind uneins über die Ergebnisse der Arbeitsgruppe. Gleichzeitig wird die Schuld für den Millionenverlust außerhalb Michendorfs gesucht.

  • Stammbaum erforschen und Sprachen lernen Neue Kurse der Volkshochschule buchbar

    Arabisch lernen, zur Familiengeschichte forschen oder lernen, wie man den Medienkonsum der eigenen Kinder beeinflussen kann: Die Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark (KVHS) hat ihr Programm für die Herbst- und Wintermonate vorgestellt, Anmeldungen sind ab sofort ...

  • KURZ NOTIERT

    Der Baumkronenpfad in Beelitz-Heilstätten öffnet seine Tore wieder für Frühaufsteher. An diesem Sonntag, 30. Juli können Fotofreunde sich ab 4.30 Uhr die besten Plätze sichern, um um 5.26 Uhr die ...

  • POLIZEIBERICHT

    Durch das Aufhebeln der Tür sind Unbekannte in der Nacht zum Dienstag in eine Tiefgarage im Michendorfer Hasenweg eingebrochen. Dort war ein VW Multivan abgestellt. Über die Heckklappe gelangten die Täter in ...

  • 700 Jahre Werder (Havel) : Journalist bei Jubiläumsfeier angegriffen

    von Julia Frese

    Einer der Veranstalter des Fests zum 700. Stadtjubiläum in Werder soll einen Reporter des Lokalsenders SKB-TV beleidigt und getreten haben.

  • Weg mit dem Weg?

    von Solveig Schuster

    Teltows Stadtverordnete votieren gegen Erhalt der Osdorfer Straße. Klagen dagegen sind möglich

  • Ermittlungen nach Mord : Mord an Glindower bleibt rätselhaft

    von Solveig Schuster

    Selten hat ein Mordfall im Landkreis Potsdam-Mittelmark solche Rätsel aufgegeben: Nun wurde eine DNA-Probe aus Blut im Haus des ermordeten Brunnenbauers analysiert.

  • POLIZEIBERICHT

    Gleich zwei Mal hat es an der Baustelle auf der Autobahn 10 in Richtung Leipzig am Montag gekracht. Gegen 16.30 Uhr erkannte ein VW-Fahrer zwischen den Anschlussstellen Michendorf und Ferch das Stauende ...

  • Bahntunnel auf L88 gesperrt

    Ab August Umweg in den Beelitzer Heilstätten

  • Aussteller für Ausbildungsmesse in Teltow gesucht

    Noch bis Ende August können sich Firmen bewerben, die sich bei der Teltower Ausbildungsmesse am 20. Januar 2018 präsentieren wollen. Die Messe, die bereits zum elften Mal stattfindet, zog laut Veranstalter im vergangenen Jahr 6000 Besucher an. 110 ...

  • Spielplatz in Rehbrücke wird umgebaut

    Spielerisch durch Brandenburg soll man künftig auf dem Spielplatz der Rehbrücker Grundschule wandeln können. Wie die Verwaltung mitteilte, sind im Haushalt 250 000 Euro für die Umgestaltung des Platzes eingeplant. Es sollen Landschaften im Stil ...

  • 16-jährige Malerin aus Teltow : Kunst für 36 000 Zuschauer

    von Julia Frese

    Mit 16 Jahren ist Dorothee Berger aus Teltow bereits ein angehender Social-Media-Star. Mehr als 36 000 Fans verfolgen im Internet regelmäßig, wie ihre Acryl-Gemälde entstehen.

  • Wohl keine Eröffnung im nächsten Jahr

    von Solveig Schuster

    Bau der Teltower Marina dauert bis 2019 an

Archiv

Juli 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
August 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!