20.08.2018, 25°C
Themenschwerpunkt:

Beelitz

  • 29.05.2018
  • von Eva Schmid

Spargelfest in Beelitz: Beelitz feiert seinen Spargel

von Eva Schmid

Beelitz - Drei Tage lang huldigt Beelitz seinem Edelgemüse: Vom 1. bis zum 3. Juni – zum Höhepunkt der Spargelsaison – werden in der Altstadt, auf der Festwiese und den Spargelhöfen Zehntausende Besucher erwartet. Zu den Höhepunkten im Festprogramm zählen die aus den Niederlanden stammende Hermes House Band, Volksmusikerin Stefanie Hertel, Schlager-Legende Bata Illic sowie die Sängerin Marie Wegener, die die jüngste Staffel der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ gewonnen hat.

Weniger laut geht es abseits der Hauptbühne zu. So singt am Freitagabend der Beelitzer Frauenchor um 20 Uhr im Großen Saal des kurz vor der Sanierung stehenden Deutschen Hauses. Zeitgleich singt die Beelitzer Kantorei mit dem Chor des Sally-Bein-Gymnasiums in der Stadtpfarrkirche auf dem Marktplatz. Offiziell wird das Spargelfest mit einem Umzug am Samstag um 11 Uhr auf dem Marktplatz eröffnet.

Damit Besucher ohne Auto zum Fest anreisen, hat die Regiobusgesellschaft erstmals einen Sonderfahrplan eingerichtet. Busse von und nach Lehnin fahren im Stundentakt über Busendorf und Fichtenwalde. Auf der Linie 643 fahren die Busse ebenfalls an den Nachmittagen im Stundentakt. Auf dem Betriebsgelände der Beelitzer Bäckerei Exner wird es in diesem Jahr auch Programm geben – vor allem für Kinder sind Attraktionen geplant. Die Bäckerei feiert in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen. 

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!