16.08.2018, 28°C
  • 28.03.2018

Dauerbaustelle über Ostern dreispurig frei

Michendorf - Die Großbaustelle an der A10 bei Michendorf soll über Ostern kein größeres Nadelöhr als üblich sein. Es stünden an den Feiertagen alle drei Fahrstreifen zur Verfügung, teilte die bundeseigene Planungsgesellschaft deges am Freitag auf Anfrage mit. Der Berliner Ring zwischen den Autobahndreiecken Potsdam und Nuthetal wird derzeit auf acht Fahrspuren ausgebaut. Dabei kommt es immer wieder zu Staus. Auch bei drei Fahrspuren gibt es Behinderungen, weil die Trasse enger als üblich ist. Unfälle sorgen hier immer wieder für Wartezeiten. Der Ausbau des Abschnitts soll im Jahr 2020 vollendet sein. Es ist der am stärksten befahrene Bereich des Berliner Rings. dpa

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!