26.05.2018, 25°C
Themenschwerpunkt:

Kleinmachnow

  • 02.11.2017

Kleinmachnow: Zwei neue Onlineportale zu Klimaschutz

Die Arbeitsgruppe Energie und Klimaschutz der Lokalen Agenda21 Kleinmachnow startet zwei neue Online-Informationsportale für Bürger der Region Teltow-Kleinmachnow-Stahnsdorf.

Kleinmachnow - Die Arbeitsgruppe Energie und Klimaschutz der Lokalen Agenda21 Kleinmachnow startet zwei neue Online-Informationsportale für Bürger der Region Teltow-Kleinmachnow-Stahnsdorf. Unter der Adresse lokaleagenda21kleinmachnow.wordpress.com finden Interessierte einen Internet-Blog, auf dem die Mitglieder der Lokalen Agenda21 regelmäßig über Aktivitäten und Projekte berichten, die mit dem Thema Nachhaltigkeit zu tun haben. Daneben gibt es unter www.klimaschutz-kleinmachnow.de Informationen zu den Themen Energieeffizienz, Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung. Das Portal soll Bürgern laut der Arbeitsgruppe außerdem dazu dienen, sich mit Aktiven, Gruppen und Beratern aus der Region Kleinmachnow zu vernetzen.

Die Einrichtung eines Informationsportals sei bereits seit 2010 im Klimaschutzprogramm der Gemeinde Kleinmachnow festgehalten, teilte die AG Energie und Klimaschutz in einem Schreiben an die Medien mit. Da die Gemeindeverwaltung nicht tätig geworden sei, habe die Arbeitsgruppe sich entschieden, diesen Punkt selbst in die Tat umzusetzen. PNN

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!