23.01.2018, 4°C
Themenschwerpunkt:

Teltow

  • 18.10.2017

Teltow: Polizeiunfall: Zeugen gesucht

Foto: Patrick Pleul/dpa

Nach dem tödlichen Unfall mit einem Streifenwagen der Polizei in Teltow sucht die Polizei nach Zeugen.

Teltow - Nach dem tödlichen Unfall mit einem Streifenwagen der Polizei in Teltow sucht die Polizei nach Zeugen. Wie berichtet war es am Sonntag gegen 7.15 Uhr an der Kreuzung Potsdamer Straße/Warthestraße/Iserstraße, dem sogenannten Liebigplatz, zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei stieß ein mit Blaulicht und Martinshorn fahrender Funkstreifenwagen der Polizei Brandenburg mit einem Audi zusammen. Der 70-jährige Audifahrer und seine 60-jährige Beifahrerin starben noch an der Unfallstelle. Die beiden 24 und 26 Jahre alten Polizisten kamen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei hat zur Klärung eine elfköpfige Ermittlergruppe eingesetzt, auch ein externer Gutachter wurde eingeschaltet. Die Polizei bittet nun Zeugen des Unfalls, sich bei der Polizeiinspektion Potsdam unter Tel.: (0331) 550 80 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. PNN

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!