23.10.2017, 12°C
  • 04.10.2017

POLIZEIBERICHT

Foto: dpa

Mit Fußgängerin zusammengeprallt

Werder (Havel) - Ein Radfahrer ist am Montagmorgen in der Berliner Straße in Werder gegen eine 17-jährige Fußgängerin gefahren. Der 27-Jährige war mit seinem Rad auf dem Fußweg entgegen der Fahrtrichtung unterwegs und hatte die Jugendliche übersehen. Beide wurden leicht verletzt und ambulant in Potsdamer Krankenhäusern behandelt.

Baumaschinen gestohlen

Werder (Havel) - Aus einem Baumarkt auf dem Werderaner Strengfeld sind Baumaschinen im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen worden. Die Einbrecher hatten sich in der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen Zutritt zum Markt verschafft, in dem sie eine Scheibe eingeschlagen haben. Am Tatort konnten Spuren gesichert werden.

Betrunken im Sattel

Teltow - Streifenpolizisten haben am frühen Dienstagmorgen in der Teltower Oderstraße beobachtet, wie ein Radfahrer Schlangenlinien gefahren ist. Sie stellten den 17-Jährigen, bei dem ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,65 Promille ergab. Eine Blutprobe wurde durchgeführt. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde angefertigt.

Öl und Werkzeug gestohlen

Kloster Lehnin - In eine Agrargenossenschaft im Lehniner Ortsteil Reckahn ist am Samstag eingebrochen worden. Die Täter hatten mit einem Auto den Zaun in der Meßdunker Straße durchbrochen. Anschließend sind sie durch ein offenes Fenster in die Halle gestiegen, aus der sie Rapsöl und landwirtschaftliche Spezialwerkzeuge gestohlen haben. Die Kriminalpolizei ermittelt. PNN

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!