20.11.2017, 5°C
Themenschwerpunkt:

Kleinmachnow

  • 02.10.2017
  • von Martin Anton

Kleinmachnow: Neuer Parkplatz für das Freibad Kiebitzberge

von Martin Anton

Kleinmachnow - Der Parkplatz am Freibad Kiebitzberge wird um- und ausgebaut. Das teilte die Gemeinde Kleinmachnow in einer Pressemeldung mit. Demnach soll die Baumaßnahme das Stellplatzangebot verbessern und die angrenzenden Wohngebiete entlasten.

Beginnen sollen die Bauarbeiten an der Rammrath-Brücke am 9. Oktober. Bis Mitte Mai 2018, vor der Eröffnung des bis dahin sanierten Freibads im Juni, soll der Parkplatz fertiggestellt sein. Wegen des Umbaus werden der Freibadparkplatz sowie der Parkstreifen parallel zum Thomas-Müntzer-Damm, beziehungsweise zur Warthestraße gesperrt.

Um die Maßnahme zu realisieren sind laut Gemeinde auch Baumfällungen unvermeidbar. Zum Ausgleich sollen im nächsten Jahr 35 neue Bäume gepflanzt werden. Im Februar 2018 wird wegen der Bauarbeiten zeitweise die Gerhart-Eisler-Straße gesperrt. 

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!