23.01.2018, 4°C
Themenschwerpunkt:

Michendorf

  • 02.09.2017
  • von Enrico Bellin

Michendorf: Michendorfer Heim wohl im Dezember fertig

von Enrico Bellin

Michendorf - Die Flüchtlingsunterkunft im früheren SensConvent-Hotel in Michendorf kann frühestens im Dezember bezogen werden. Das gab Fachdienstleiter Thomas Schulz am Donnerstag im Sozialausschuss des Landkreises bekannt. Wie berichtet muss das Haus vom Landkreis umgebaut werden. Man hoffe auf eine Baufreigabe am 1. Oktober. „Dann würde es noch etwa acht Wochen dauern, bis die ersten Flüchtlinge einziehen können“, so Schulz. In dieser Zeit werde auch noch ein Betreiber für die Unterkunft gesucht. Wie berichtet hatte der Landkreis das frühere Hotel an der Potsdamer Straße erst gemietet und später gekauft, um dort Flüchtlinge aufzunehmen. Allerdings ist der Zeitdruck auf den Landkreis zur Fertigstellung derzeit gering. Seit Januar sind lediglich 134 Asylbewerber neu in die Mittelmark gekommen.

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!