18.11.2017, 7°C
Themenschwerpunkt:

Stahnsdorf

  • 06.06.2017
  • von Valerie Barsig

Stahnsdorf: Dachdeckerin vom Dach gestürzt

von Valerie Barsig

Foto: dpa

Eine Frau stürzt vom Dach eines Wohnhauses in Stahnsdorf. Sie kam schwer verletzt in die Charité nach Berlin.

Stahnsdorf - Bei Bauarbeiten ist am Dienstagnachmittag eine Frau vom Dach eines Wohnhauses auf ein Gerüst gestürzt. Die etwa fünfzigjährige Dachdeckerin wurde bei ihrem Sturz schwer verletzt.

Sie musste von der Feuerwehr abgeseilt und dann mit einem Hubschrauber der Höhenrettungseinheit des Landkreises Potsdam-Mittelmark in die Berliner Charité geflogen werden. Das teilte die Rettungsleitstelle der Feuerwehr Brandenburg mit.

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!