16.12.2017, 3°C
  • 15.07.2016

HINTERGRUND: Teltows Haushalt

Mit dem Nachtragshaushalt wurden auch Mittel von einer Million Euro für eine Brücke über die Hafeneinfahrt bewilligt. Die Feuerwehr soll 118 000 Euro für einen Anbau bekommen. Das Haus der ehemaligen Bruno-H.-Bürgel-Oberschule soll für vier Millionen Euro ausgebaut werden, um darin die Mühlendorf- Oberschule unterzubringen, deren Gebäude für eine Grundschule benötigt wird. Den Kitas werden 380 000 Euro bereitgestellt, vor allem für den Hort der Stubenrauch-Grundschule. Der Jahnsportplatz bekommt 1 Million Euro für einen neuen Kunstrasenplatz, es gibt 25 000 Euro für ein Radwegekataster und 635 000 Euro für die Sanierung des Freibads Kiebitzberge in Kleinmachnow. In diesem Jahr soll mit der Erneuerung des Sportbeckens und des Nichtschwimmerbeckens begonnen werden. hkx

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!