18.11.2017, 7°C

Heim für Obdachlose in Teltow : Ein Dach über dem Kopf

von Solveig Schuster

Die Potsdamer Klinikgruppe Ernst von Bergmann eröffnet in Teltow eine Obdachlosenunterkunft.

  • Vorsitzender des Parlaments tritt zurück Dietmar Otto legt Amt aus Privatgründen nieder

    Dietmar Otto (SPD), der Vorsitzende der Gemeindevertretung Stahnsdorf, tritt zum 12. Juli von seinem Amt zurück. Dies hatte der 56-Jährige am Montag überraschend in einem Schreiben an die Stahnsdorfer Gemeindevertretung sowie an Bürgermeister Albers ...

  • 700 Jahre Werder (Havel) : Linke kritisiert Beschluss zum Festumzug

    von Julia Frese

    Nach der Kritik an der Darstellung eines NS-Soldaten beim Festumzug hat die Stadt sich entschlossen, das Thema Nationalsozialismus bei der Feier außen vor zu lassen. Nun fordert die Linke: Die Jahre 1933 bis 1989 sollen drinbleiben – nur anders

  • POLIZEIBERICHT

    Polizeibeamte haben in der Nacht zu Donnerstag einen Audi durch Teltow verfolgt. Das Fahrzeug war den Beamten auf der Iserstraße entgegengekommen. Als die Polizei den Fahrer kontrollieren wollte, sei dieser in ...

  • KURZ NOTIERT

    Der Ortsbeirat Michendorf lädt am morgigen Samstag zum traditionellen Sommerfest im Gemeindezentrum „Zum Apfelbaum“ in der Potsdamer Straße 64 ein. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr. Bis 16 Uhr spielt das ...

  • Geborgenheit gebaut aus Barackenholz

    von Solveig Schuster

    Sie hatten alles verloren: Wie eine Flüchtlingsfamilie sich im einstigen Zwangsarbeiter-Lager niederließ

  • Doch keine Wehrmacht im Festumzug Stadt beugt sich den Protesten von Bürgern

    von Julia Frese

    Nach Protesten von Bürgern und den Werderaner Linken hat sich die Stadt entschieden, auf die Darstellung des Zeitraums von 1933 bis 1989 im Festumzug der 700-Jahr-Feier zu verzichten. Geplant war, einen grimmig blickenden Mann in Wehrmachtsuniform ...

  • Michendorf im Austausch mit Russland Gemeindepartnerschaft mit Novoje Devjatkino

    Michendorf – Bei der 14. deutsch-russischen Städtepartnerschaftskonferenz hat sich Bürgermeister Reinhard Mirbach in der vergangenen Woche mit dem Bürgermeister der Gemeinde Novoje Devjatkino in Russland getroffen. Michendorf pflegt die Partnerschaft zu der ...

  • POLIZEIBERICHT

    Eine Radfahrerin ist am Dienstagnachmittag in der Ernst-Thälmann-Straße gestürzt, nachdem ein Auto sie ihren Angaben zufolge „geschnitten“ hatte. Die 86-Jährige wollte die Straße auf Höhe ...

  • 700 Jahre Werder (Havel) : Doch keine Wehrmacht beim Festumzug

    von Julia Frese

    Update Auf die Kritik von Bürgern an der Idee, einen Wehrmachtsoldaten beim Festumzug in Werder darzustellen, hat die Stadt nun reagiert.

  • Stammbahn in Kleinmachnow : Bürger fürchten Lärm durch Güterzüge

    von Julia Frese

    Bürger vermuten, die Bahn könnte Güterzüge über die Strecke der Stammbahn schicken, ohne für einen angemessenen Lärmschutz zu sorgen.

  • Ein Schuss aus nächster Nähe Rätsel um Mord an Glindower Brunnenbauer

    von Solveig Schuster

    Werder (Havel)/ Potsdam – Der Schuss fiel aus nächster Nähe. Joachim L. muss gekniet oder gelegen haben, als ihn die Kugel im Hinterkopf traf. Doch wer ihn im Sommer 2009 getötet hat und warum, ist noch immer ungeklärt. Im Prozess um den Mord an dem ...

  • 700. Stadtjubiläum für Werder : Protest gegen Wehrmacht im Festumzug

    von Julia Frese

    Bürger kritisieren die geplante Darstellung eines NS-Soldaten auf dem Festumzug in Werder. Sie befürchten, Rechtsextreme könnten diese Idee als Einladung auffassen.

  • HINTERGRUND : Die Geschichte der Stammbahn

    1838 wurde die „Berlin- Potsdamer-Eisenbahn“, die sogenannte Stammbahn, als Verbindung zwischen Potsdam und Berlin gebaut. Sie war die zweite Bahnstrecke Deutschlands und der „Stamm“ der Bahn in Preußen, denn dort war die Strecke die erste, die ...

  • POLIZEIBERICHT

    Mit 4000 britischen Pfund seiner Mitfahrerin ist ein Mann am Montag mit dem Auto getürmt. Der Vorfall ereignete sich an der Autobahnraststätte Michendorf-Süd an der A10. Die 20-jährige Frau war mit ...

  • Zukunftsvision für Werder

    von Julia Frese

    Bürger und Stadtverordnete haben nach langen Debatten ein Leitbild für Werder entworfen. Mit langfristigen Zielen, an denen sich die Politik aus dem Rathaus orientieren soll.

  • Mit Gewalt gegen die Ex-Freundin

    von S. Schuster

    30-jähriger Werderaner in Potsdam vor Gericht

  • Keine schnelle Entscheidung zu Kiestagebau

    von S. Schuster

    Über die Erweiterungspläne des Kiessandtagebaus in der Fresdorfer Heide wird wohl nicht mehr in diesem Jahr entschieden. Ein genauer Zeitpunkt lasse sich derzeit noch nicht abschätzen, erklärte Torsten Schroschk, Abteilungsleiter Steine- und ...

  • KURZ NOTIERT

    Die Sächsische Posaunenmission gibt morgen um 19 Uhr in der Bliesendorfer Kirche der Evangelischen Kreuz-Kirchengemeinde in der Dorfstraße 18 ein Posaunenkonzert. Gymnasiasten auf der ...

  • POLIZEIBERICHT

    Zwei Autofahrerinnen im Alter von 40 und 57 Jahren sind am Sonntagnachmittag bei einer Kollision am Strandbad Seddiner See verletzt worden. Beide mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Gerammt und ...

Archiv

September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Oktober 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
November 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!