20.07.2018, 26°C

Bauruine in Werder : Teure Blütenträume

von Martin Anton

Die Therme in Werder ist seit Jahren eine Bauruine. Allein in diesem Jahr kostet sie die Stadt Werder 140.000 Euro.

  • Mehr Tempo bei Schulwegsicherung gefordert

    von Solveig Schuster

    Teltow will Situation für Fußgänger verbessern. Die Stadtverordneten sind sich allerdings uneins über das weitere Vorgehen.

  • Kirchengemeinde St. Andreas : Teltow gibt mehr Geld für Friedhof

    von Solveig Schuster

    150 Jahre alt ist die Friedhofsmauer der Evangelischen Kirchengemeinde St. Andreas in Teltow. Sie ist dringend Sanierungsbedürftig.

  • E-Mobilität : Beelitz baut drei neue Ladestationen

    von Martin Anton

    Bisher kann man in Beelitz nur in der Altstadt sein E-Auto laden. Das soll sich nun ändern.

  • Politik : SPD Teltow wählt neuen Vorstand

    von Martin Anton

    Die SPD in Teltow hat einen neuen Vorstand gewählt. Das teilte der Ortsverein in einer Pressemeldung mit. Demnach ist Sebastian Rüter zum neuen Vorsitzenden bestimmt worden. Der 41-Jährige leitet die Geschäftsstelle des Europäischen ...

  • Weiterbetrieb der Gaststätte : Ein Businessplan für die Waldschänke

    von Julia Frese

    Stahnsdorfer Gaststätte soll nun öffentlich ausgeschrieben werden. Der Weiterbetrieb dürfte sich damit verzögern. Warum sich der Besitzer getäuscht fühlt.

  • KulTOUR : Das Eis und sein Licht

    von Gerold Paul

    Frostige Zeit im Landarbeiterhaus Kleinmachow „Z 200“. Warum? Weil die neue Ausstellung „Eisland“ mit aller Macht von kalten Farben und Formen beherrscht wird. Der Titel soll so viel bedeuten, wie man sich nur denken kann: ...

  • Hotspot in Betrieb : Kostenlos surfen auf der Insel

    von Martin Anton

    Die Stadt Werder (Havel) hat am Samstag einen Gratis-Hotspot zur Internetnutzung in der Altstadt in Betrieb genommen. Das teilte die Verwaltung in einer Pressemeldung mit. Demnach sei die Inbetriebnahme parallel mit der Eröffnung des ...

  • Hilfe für Tiere : Handys für die Berggorillas

    von Julia Frese

    Der elfjährige Eric lebt in Kleinmachnow mit Hund, Katze, Schildkröten, Fischen und Bienen zusammen. Nun kümmert er sich außerdem noch um Gorillas im Kongo - mit Handys.

  • Kurbeiträge : Schwielowsee muss Satzung ändern

    von Enrico Bellin

    Die Gemeinde Schwielowsee muss nach einem Urteil des Potsdamer Verwaltungsgerichtes ihre Kurbeitragssatzung ändern. Ein Zweitwohnungsinhaber hatte dagegen geklagt, dass ihn die Satzung dazu verpflichtet, jährlich 25 Euro an Kurbeiträgen zu zahlen.

  • Gemeinde zahlt für die Beseitigung von Containern

    Die Vereine in Geltow müssen im kommenden Jahr mit insgesamt 7000 Euro weniger Förderung von der Gemeinde auskommen. Die Gemeinde will dieses Geld ausgeben, um sieben Container auf dem Gelände der Sportgemeinschaft (SG) Geltow abreißen zu ...

  • POLIZEIBERICHT

    Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Michendorf sind am Donnerstagnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Ein 78-Jähriger wollte mit seinem Mercedes in der Straße des Friedens geradeaus über die B2 ...

  • Sanierungsvorhaben : Parkhaus in Werder wieder frei

    Das Parkhaus in Werder kann wieder genutzt werden.

  • Caputh bekommt neue Festbeleuchtung

    Die Gemeinde Schwielowsee kann die Weihnachtsbeleuchtung im Ortsteil Caputh erneuern. Der Hauptausschuss der Gemeinde hat nachträglich die Investition von 2 500 Euro genehmigt, um die Beleuchtung auf LED-Technik umzustellen. Die neue Anlage ist ...

  • Blütenviertel soll ab Frühjahr wachsen

    von Enrico Bellin

    Die Altlastenbeseitigung in Capuths Ortsmitte ist abgeschlossen. Ab März sollen Wohnungen entstehen

  • War es Pfusch am Bau?

    von Solveig Schuster

    Teltower Rathaus schweigt über Ursache für Erdrutsch auf Hafenbaustelle. Stadtverordnete lehnen Einsatz eines Juristen ab

  • Erster Straßenabschnitt fertig : Ruhlsdorfer Straße: Wieder freie Bahn

    von Solveig Schuster

    Teltow – Der erste Streckenabschnitt ist geschafft. Nach knapp anderthalb Jahren Bauzeit soll ab heute die Ruhlsdorfer Straße in Teltow zwischen Gonfrevillestraße und den Geschäft Pflanzen-Kölle wieder in beiden Richtungen befahren werden ...

  • Bahnunterführung Michendorf : Wieder direkt in die Mitte

    von Enrico Bellin

    Aufatmen in Michendorf: Nach fast drei Jahren Vollsperrung ist die Bahnunterführung der Potsdamer Straße seit dem gestrigen Donnerstag wieder befahrbar. Um 14.30 Uhr wurden die Sperrungen vor den drei hintereinander liegenden Bahnbrücken, ...

  • POLIZEIBERICHT

    Vier Fahrgäste sind am Mittwochmittag in einem Linienbus verletzt worden. Der Busfahrer musste im Gewerbegebiet eine Notbremsung durchführen, da ein Lastwagen auf die Straße gefahren war. Die ...

  • Das Jubiläum im Bild

    Der Fotograf Tom Klement hat die Veranstaltungen zu 700 Jahren Werder (Havel) begleitet

Archiv

Mai 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
Juni 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Juli 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!