21.08.2018, 23°C
  • 25.04.2018

HINTERGRUND: Fachwissen allgemein verständlich

Seit 1998 macht es sich das Leibniz-Kolleg einmal jährlich zum Ziel, schwierige wissenschaftliche Forschungsfragen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dazu lädt das Kolleg Fachwissenschaftler ein, die ihre Ergebnisse allgemein verständlich aufbereiten. Auf dem Programm des 22. Leibniz-Kollegs steht auch die Verleihung von zwei Preisen: Dem Publikationspreis an Nachwuchswissenschaftler der Naturwissenschaften und der Mathematik sowie dem Sonderpreis für herausragende Forschungsergebnisse in der Biophysik, Biochemie, Biotechnologie und den angrenzenden Gebieten. Der mit 2500 Euro dotierte Publikationspreis wird an derzeitige oder ehemalige Doktoranden der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam vergeben. Sie erhalten die Auszeichnung für in Potsdam erzielte bedeutende wissenschaftliche Leistungen, die in anerkannten Zeitschriften publiziert wurden. Der mit 2500 Euro dotierte Sonderpreis wird an Wissenschaftler vergeben, die in jüngster Zeit in Brandenburg und Berlin herausragende Forschungsergebnisse in der Biophysik, Biochemie, Biotechnologie und den angrenzenden Gebieten erzielt haben. Kix

Das Programm:

www.leibnizkollegpotsdam.de

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!