20.07.2018, 26°C
  • 13.07.2018

Leute-Newsletter: Freikarten, Partys und wilde Tiere

Stadtfüchse haben es sich in einer leeren Villa in Grunewald bequem gemacht. (Symbolbild) Foto: Britta Pedersen/dpa

Am Freitag erscheint der neue Bezirksnewsletter aus Charlottenburg-Wilmersdorf – diesmal mit diesen Themen.

Montag bis Freitag halten Sie unsere „Leute“-Newsletter mit Nachrichten aus den Berliner Bezirken auf dem Laufenden. Am Freitag, den 13. Juni gibt es das Neueste aus CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF.

Cay Dobberke meldet das Folgende: +++ Freikarten für Jazzfest im Quasimodo +++ Bayreuther Festspiele live im Kino – auch dafür verlosen wir Karten +++ Füchse und Wildschweine erobern leere Grunewald-Villa +++ Musikfestival Lollapalooza muss Bezahlsystem ändern +++ Faktencheck: Haltlose Gerüchte über Partys im einstigen NS-Reichskriegsgericht +++

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!