21.08.2018, 23°C
  • 18.05.2018

Leute-Newsletter: Guerilla-Gärtnerin und Adlerschlucht

Alfa Conradt bepflanzt in ihrem Kiez in der Türkenstraße in Berlin-Wedding Baumscheiben. Foto: Kitty Kleist-Heinrich

An diesem Freitag erscheinen die Leute-Newsletter wieder aus Charlottenburg-Wilmersdorf und Mitte. Hier schon mal einige Themen.

Aus CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF berichtet Cay Dobberke über die Top-Themen der nächsten BVV-Sitzung +++ Einladung in den Bundestag: Leser können am 4. Juni mit dem CDU-Abgeordneten Klaus-Dieter Gröhler über die City West diskutieren +++ Bürger und Politiker stritten erneut über die Zukunft des Olivaer Platzes +++ Am Roseneck sind die Rosen weg +++ Zoo eröffnet „Adlerschlucht“ mit Greifvögeln +++ Wir verlosen Freikarten für das Kabarett-Theater „Die Stachelschweine“ +++

Aus MITTE schreibt Laura Hofmann über das Wichtigste aus der BVV am Donnerstagabend +++ An diesen Kreuzungen in Wedding und Gesundbrunnen passieren die meisten Unfälle +++ „Guerilla-Gärtnerin“ Alfa Conradt bepflanzt Baumscheiben in Wedding mit dem Amt +++ Regisseur Arne Vogelgesang über seine Performance im Theaterdiscounter +++

Kostenlos den Tagesspiegel nur für Ihren Bezirk: Die Newsletter können Sie kostenlos bestellen unter www.tagesspiegel.de/leute

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!