21.09.2017, 15°C

Archiv-Suche

Ihre Suche nach "Der Sanierung erster Teil" ergab 270 Treffer:

Suchergebnisse sortieren:
  • 01.09.2017

    Brandenburg-Berlin : Die Sanierung der Brücken muss warten

    von Klaus Kurpjuweit

    Dorfstraße in Malchow, die eine Zubringerfunktion zum Berliner Ring A 10 hat, soll erneuert werden. Und auch am U- und S-Bahnhof Warschauer Straße – ein Hotspot der Party-Touristen – tut sich was: In der Liste ist der Weiterbau der Fußgängerbrücke zwischen U- und S-Bahnhof vorgesehen, deren erster Teil jetzt

  • 30.08.2017

    Politik : Berlins Schulwesen bleibt eine Dauerbaustelle

    von Gerd Nowakowski

    Ärger bei der Schulsuche. Doppelt so hoch wie im Vorjahr ist die Zahl der Klagen oder Rechtsschutzersuchen. Das muss alarmieren. Es ist ein erster Hinweis, dass dies ein Schuljahr des Missvergnügens werden könnte – für die Eltern, für die Schulleitungen und vor allem für die rot-rot-grüne

  • 02.08.2017

    Brandenburg-Berlin : "Passen Sie auf, es riecht"

    von Frank Bachner

    ins Haus aufgrund der automatisch schließenden Tür, die sich nur langsam schließt.“ Derzeit werde geprüft, „ob die zweite Eingangstür umgebaut werden kann und diese als eine Art Schleuse fungieren kann“. Ansonsten müssten in erster Linie die Mieter dafür sorgen, dass keine Fremden in das Haus kommen

  • 13.07.2017

    Potsdam-Mittelmark : Villa Pardemann soll abgerissen werden

    von Julia Frese

    vorhandene Bausubstanz für den geplanten Veranstaltungsort aus verschiedenen Gründen nicht“, teilt Kreissprecher Kai-Uwe Schwinzert auf PNN-Anfrage mit. Brandschutzauflagen sprächen ebenso gegen einen Erhalt des Gebäudes wie die Aufteilung der Räume und energetische Anforderungen. Die Sanierung würde demnach

  • 11.07.2017

    Brandenburg-Berlin : Mittel für Personal und Investitionen werden deutlich erhöht

    von Ulrich Zawatka-Gerlach

    2019. INVESTITIONEN An erster Stelle stehen der Neubau, die Sanierung und Instandsetzung von Schulen. Dafür stehen im nächsten Jahr 504 Millionen Euro zur Verfügung, ein Jahr später sind es noch einmal 570 Millionen Euro. Der gesamte Sanierungsbedarf an den Berliner Schulen wird vom Senat auf 5,5

  • 07.06.2017

    Potsdam : Welterbeschlösser sollen eher schließen

    von Jana Haase

    noch 2,1 Millionen Gäste gezählt, waren es 2016 nur 1,62 Millionen. Den Rückgang hat die Stiftung bisher mit sanierungsbedingten Schließungen von Schlössern begründet. Die Zwei-Millionen-Besuchermarke konnte die Schlösserstiftung zum letzten Mal im „Friedrichjahr“ 2012 knacken, als der 300. Geburtstag

  • 03.06.2017

    Potsdam : Die heitere Seite der Protestanten

    von Peer Straube

    Biblionär?“ an Ratespielen mit dem Kindergottesdienst-Team Bornstedt teilnehmen . Außerdem ist eine kleine Arche Noah aufgebaut, für deren Besatzung die Kinder von 14 bis 18 Uhr selbst Tiere basteln oder malen können. Künstlerischer Höhepunkt der Veranstaltung sind die zwei Konzerte des A-Capella

  • 17.05.2017

    Potsdam-Mittelmark : Parkhaus am Bahnhof verkommt

    von Julia Frese

    , der aus den herausgerissenen Feuerlöschern zu stammen scheint, Graffiti bedecken die Wände, der Fußboden ist übersät von Sand, Zigarettenstummeln und Glasscherben. „Die Stadt hat Spuren sinnloser Zerstörungswut im Parkhaus schon oft beseitigen müssen“, sagt Werders Erster Beigeordneter Christian

  • 14.05.2017

    Kultur : Kulturpolitik in NRW: Brot und Planspiele

    von Von Regine Müller

    überraschend aus der westfälischen Provinz geholte Ministerin Christina Kampmann mit dem Pakt auf Stimmenfang durch die Lande. Die Personalie Kampmann ist Teil des kulturpolitischen Problems in Nordrhein-Westfalen. Zwar wurde bereits 2010 ihre Vorgängerin Ute Schäfer ähnlich harsch als „Fehlbesetzung“ und

  • 25.04.2017

    Wirtschaft : Alitalia droht der Crash

    von Dominik Straub

    Regierungschef Paolo Gentiloni hatte am Vortag der Abstimmung keine Zweifel darüber aufkommen lassen, was für die Fluggesellschaft auf dem Spiel steht: „Ohne den neuen Sanierungsplan kann die Alitalia nicht überleben.“ Die Mahnung des Premiers hat die Belegschaft der Airline, mit der traditionell

von
27

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!