26.07.2016, 28°C

Potsdamer Neueste Nachrichten

Stadtwerke-Skandal in Potsdam : Sozialdezernentin verwickelt sich in Widersprüche

von Henri Kramer

2013 hat Elona Müller-Preinesberger einen Bezügebericht für die Stadtwerke-Tochter Step erhalten. Bisher bestritt sie das. mehr...

Potsdams Baumeister : Die "Stadt der Kinder" hat begonnen

Erik Wenk

Über 130 Teilnehmer bei der "Stadt der Kinder" werden eine Woche lang an eigenen Häusern sägen und hämmern. Es sind auch noch Plätze frei. mehr...

Streit um ehemaliges Kasernengelände : Sieben Gerichtsverfahren laufen zum geplanten Wohnviertel in Krampnitz

Henri Kramer

Obwohl für das geplante Wohnviertel auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne Krampnitz sieben Gerichtsverfahren laufen, gibt sich die Stadt optimistisch. mehr...

Gutenbergstraße 90 : Flaggenalarm in Potsdam

Alexander Fröhlich

Auf einem Haus in Potsdam weht eine Art Reichsdienstflagge. Also Nazi-Kram? Nur auf den ersten Blick. mehr...

Brandenburg-Berlin

alles aus Brandenburg-Berlin

Berlin-Reinickendorf : Kaufhaus statt Center in der Fußgängerzone Gorkistraße

Cay Dobberke

Das erste neue Karstadt-Warenhaus seit mehr als 30 Jahren soll das geplante „Tegel Quartier“ beleben. Ein großes Einkaufszentrum wie andernorts ist aber nicht geplant. mehr...

Kauf der Rigaer Straße 94? : Eine naive Idee der SPD

Ulrich Zawatka-Gerlach

In der Berliner SPD kursiert die Idee, das Land solle die Rigaer Straße 94 kaufen. Das kann nicht funktionieren - und zeugt von Selbstüberschätzung. Ein Kommentar. mehr...

Verbotene Stadt : Ehemaliger Truppenstandort Wünsdorf soll Investoren anlocken

Gudrun Janicke

Schutt, abgeblätterte Farbe, marode Decken. Farbe und Pinsel allein reichen am ehemaligen Truppenstandort Wünsdorf nicht aus. Und doch wird hier um Investoren geworben. mehr...

Potsdam-Mittelmark

alles aus Potsdam-Mittelmark

Brandenburgs erster Brotsommelier : Der Botschafter des Korns

Eva Schmid

Holger Schüren will das Brot wieder salonfähig machen, denn für ihn ist es mehr als nur ein Sattmacher: Zu Besuch bei Brandenburgs erstem Brotsommelier. mehr...

Region Teltow : Starker Zuspruch für Schul-Petition

Enrico Bellin

Der Widerstand gegen die Pläne des Landkreises, keine eigene weiterführende Schule zu bauen, wächst. Bereits 1100 Menschen fordern mit einer Online-Petition eine neue staatliche Schule. mehr...

Alles schien so sinnlos

Solveig Schuster

Der Künstler Eberhard Trodler ist nach dem Tod des Sohnes auf dem Weg zurück ins Leben. Ein Besuch mehr...

Trauma und Flüchtlinge : Was tun bei traumatisierten Kriegsflüchtlingen?

Flüchtlinge aus Kriegsgebieten leiden häufig an Traumata. Doch wie therapiert man sie? Und warum werden trotzdem manchmal Patienten zu Tätern? mehr...

Trump vor Clinton : Die Demokraten stehen unter Schock

Christoph von Marschall

Nach der Republican Convention führt Donald Trump in den Umfragen - das zeigt, dass es für Hillary Clinton auf die Mobilisierung ankommt. Ein Kommentar. mehr...

Terror in Deutschland und Frankreich : "Populisten versuchen immer, derartige Situationen auszunutzen"

Albrecht Meier

Die französische Politologin Sylvie Goulard über die gemeinsame Herausforderung für Frankreich und Deutschland im Kampf gegen den Terrorismus, Populismus und die Integration von Muslimen. mehr...

Nach IOC-Entscheid pro Russland : Robert Harting: Schäme mich für Thomas Bach

Das IOC hat Russland nicht komplett von Olympia ausgeschlossen. Für Robert Harting ist IOC-Präsident Thomas Bach deswegen "Teil des Doping-Systems". mehr...

Spaniens neuer Nationaltrainer : Julen Lopetegui: Der Sohn des Steinhebers

Sebastian Stier

Julen Lopetegui soll Spaniens strauchelnde Nationalmannschaft als Trainer wieder zu Erfolgen führen. Ein radikaler Umbruch unter ihm bleibt wohl aus. mehr...

Die Eisbären Berlin in der Eishockey-Saison 2016/2017 : Endlich wieder Eis

Jan Schröder, Claus Vetter, Jörg Leopold

Die Spieler der Eisbären schwitzen schon im Kraftraum. Am Montag trainiert Uwe Krupp dann erstmals mit der Mannschaft auf dem Eis. Mehr zum DEL-Rekordmeister aus Berlin in unseren Saison-Blog zu den Eisbären. mehr...

Regionalsport

alles aus Regionalsport

VfL Potsdam : Mehr Konkurrenz, mehr Qualität

Peter Könnicke

Der Trainingsauftakt beim Handball-Drittligisten VfL Potsdam ist geprägt von Vorfreude und Lust auf die neue Saison in der 3. Liga Nord. Für diese kündigt VfL-Trainer Deffke ein „anderes Spiel“ seiner Mannschaft an. mehr...

VfL Potsdam : Die Füchse kommen nach Potsdam

In Vorbereitung auf die neue Saison in der 3. Handball-Liga Nord bestreitet der VfLPotsdam eine Reihe hochkarätiger Testspiele. Unter anderem messen sich die Potsdamer mit dem Berliner Erstligisten und Europapokalsieger von 2015. mehr...

Förderung der Gesundheit : Botschafter für mehr Vorsorge

Peter Könnicke

Die AOK Nordost möchte, dass Männer stärker die Möglichkeit der Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch nehmen. Als Unterstützer für die Aktion "Männergesundheit" hat die Gesundheitskasse den Ex-Fußballprofi Jimmy Hartwig gewonnen. mehr...

Arbeitsschutz : Wenn der Job gefährlich wird

Marie Rövekamp

Berlin registriert weniger Arbeitsunfälle als im Bundesdurchschnitt. Trotz der vielen Baustellen. Bei berufsbedingten Krankheiten wird die Psyche immer relevanter. mehr...

McDonald's : Die Big-Mac Aktie fällt

Fast Food ist im Wandel - das bekommt Branchenführer McDonald's zu spüren. Die aktuellen Zahlen besorgen die Aktionäre. mehr...

Nach dem Putschversuch : Darf man in der Türkei jetzt noch Urlaub machen?

Sonja Álvarez

Die Veranstalter meinen ja, auch das Auswärtige Amt warnt nicht vor Reisen. Linken-Politikerin Dagdelen findet das „absurd“ - sie rät von Reisen in die Türkei ab. Nicht allein aus Sicherheitsgründen. mehr...

Weltspiegel

alles aus Weltspiegel

Malik Obama will Republikaner wählen : Obamas Halbbruder: "Dieser Trump ist ein echt cooler Typ"

Malik Obama, der kenianische Halbbruder von US-Präsident Barack Obama, will Donald Trump wählen - und schwärmt für den Republikaner. mehr...

Basketball-Legende : Michael Jordan zu US-Gewalt: „Ich kann nicht länger schweigen“

Auch Michael Jordan ist beunruhigt über die Tode von Schwarzen durch Polizisten und will zwei Millionen Dollar spenden. mehr...

Quer durch Russland - 8 : Der lange Marsch zum russischen Stonehenge

Nik Afanasjew

Arkaim gilt denen, die einen Sinn dafür haben, als magischer Ort der Kraft. Diese Kraft nutzt der Ort manchmal, um jene fernzuhalten, die nicht an ihn glauben. Also ganz in echt. mehr...

Bayreuth und der rote Teppich : Mehr Sicherheit, weniger Promis

Ulrich Amling

Die Politprominenz fehlte weitgehend bei der Eröffnung der Bayreuther Festspiele in diesem Jahr. Wegen der Attentate der letzten Tage. Anmerkungen über leere Logen, Anstand und Glamour am Grünen Hügel. mehr...

"Parsifal"-Premiere in Bayreuth : Kreuze regnen herab

Ulrich Amling

Wenig Glaube, wenig Weihe: Uwe Eric Laufenbergs spielt beim „Parsifal“ mit religiösen Symbolen. Zur Eröffnungspremiere der Bayreuther Festspiele. mehr...

Atelierbesuch bei Carsten Kaufhold : Der Lichtsammler

Anna Pataczek

Sommer in Berlin – und Carsten Kaufhold malt die Bilder dazu. Sie werden jetzt an zwei Orten gezeigt. Ein Atelierbesuch. mehr...

Kultur in Potsdam

alles aus Kultur in Potsdam

Zum Verschaukeln auf die Zauberinsel

Carsten Niemann

Die Kammeroper Schloss Rheinsberg zeigt Händels „Alcina“ in einer neuen Fassung mehr...

Interview mit Tomer Zirkilevich : „Manchmal muss man brutal sein“

Der Choreograf Tomer Zirkilevich kreiert nicht nur eigene Tanz-Stücke, er gibt regelmäßig Kurse an der fabrik – und diese Woche auch bei „WhatsArt“. mehr...

Wissenschaft

alles aus Wissenschaft

Dollys Erben : Auch Klonschafe können bei guter Gesundheit alt werden

Jana Schlütter

Das Klonschaf "Dolly" lebte nur fünf Jahre. Der Verdacht, dass das Tier vorzeitig alterte, ist widerlegt. Vier Kopien des berühmten Schafs erfreuen sich bester Gesundheit. mehr...

Gastbeitrag zur Hochschulpolitik : Berlin als Stadt der Wissenschaft

Lars Oberg

Wie geht es nach der Wahl weiter mit den Berliner Hochschulen? Im Gastbeitrag beschreibt SPD-Hochschulexperte Lars Oberg seine Vorstellungen. mehr...

Evolution : Das Leben liebte es anfangs heiß

Es geht auch ohne Sonne: Urzeitliche Einzeller lebten an Hydrothermalquellen in der Tiefsee und gediehen schon vor 3,8 Milliarden Jahren. mehr...

Campus Potsdam

alles aus Campus Potsdam

EXPANSION HASSO PLATTNER INSTITUT IN POTSDAM : IT-Fakultät: Studenten wollen mitreden

Jan Kixmüller

Das Hasso-Plattner-Institut an der Universität Potsdam soll erweitert werden. Nun soll eine Arbeitsgruppe klären, in welcher Form das möglich ist. mehr...

POTSDAMER INSTITUT SETZT AUF SICHERHEITSWIRTSCHAFT : „Wir sind widerstandsfähiger als wir annehmen“

Jan Kixmüller

Tim Stuchtey vom Brandenburgischen Institut für Gesellschaft und Sicherheit (Bigs) über bedrohliche Cyberangriffe, die Ökonomie der Sicherheit und die Zukunft des Instituts ohne Landesförderung. mehr...

Geschichten aus der Geschichte

R. Rabensaat

Historisches Quartett bespricht am Zentrum für Zeithistorische Forschung Neuerscheinungen mehr...

Umfrage

Lösung für die defizitäre Tropenhalle gesucht: Soll das Naturkundemuseum in die Biosphäre ziehen? Stimmen Sie ab!

DVDs im PNN-Shop

Archiv